Tagebuch

Einträge in mein Tagebuch, aus dem Alltag und authentisch. Gedanken über den Tag, einen Moment oder etwas frisch Erlebtes. Ungefiltert.

Terrorismus, Moral und Ethik – Zur gezielten Tötung des Aiman al-Zawahiri

Immer wenn die Türkei erneut darüber nachdenkt, die Todesstrafe wieder einzuführen, gibt es einen Sturm der Entrüstung. Da wird dann kritisiert, gedroht und erklärt, die Türkei könne so nie Mitglied sonst wo sein. Gleichzeitig kommt dann auch eine gewisse Form von Interesse zutage und Freunde fragen mich, was ich eigentlich von der...

Welche Tools brauchen wir wirklich in unserem Alltag?

Im aktuellen t3n-Magazin stellen sich zu Beginn junge „Digital Pioneers“ in einer kleinen Ecke vor. Darunter auch die von mir sehr geschätzte Aylin Karabulut. Der Text hat also meine Aufmerksamkeit gehabt. Gleichzeitig war ich auch etwas von den Antworten überrascht. So wünscht sich eine abgebildete und vorgestellte Person, gerne mal mit Richard...

70 Jahre Grundgesetz: Meine Gedanken dazu für die Blogparade #DHMDemokratie – Was bedeutet mir die Demokratie?

Immer wieder heißt es, unsere Demokratie sei in Gefahr. Als Blogger, der muslimische und türkische Wurzeln hat, kann ich das nur bestätigen. Statt auf Meinungsvielfalt zu setzen, sehen wir eine Verschärfung gesellschaftlicher Debatten, die polarisierend und vor allem unwürdig sind. Wir fangen an, Dinge, die selbstverständlich sind, infrage zu stellen. In den...