Amsterdam - Symbolbild

Amsterdam

Ich hätte Amsterdam gerne mit einer anderen Person erkundet, doch es war mir nicht vergönnt. Die Reise hat sich trotzdem gelohnt.

Schriften und Texte des Islam

Bestimmte Texte und Schriften nehmen eine zentrale Rolle im religiösen Leben von Muslim:innen ein. Neben dem Offenbarungstext (Koran) sind Überlieferungen vom Propheten Muhammad (saw) (als Sunnah oder Hadith bezeichnet) eine wichtige Quelle.

Entstehung des Islam: Ein historischer Überblick

Der Islam ist eine der größten Weltreligionen und verfügt über eine umfangreiche und komplexe Geschichte. Sie entstand im 7. Jahrhundert auf der Arabischen Halbinsel. Dies markiert den Beginn einer religiösen und kulturellen Lebensweise, die bis heute fortbesteht. In diesem Beitrag gebe ich einen historischen Überblick zur Entstehungsgeschichte und zentralen Ereignisse.

Was ist Islam? – Eine Einführung

Der Islam ist eine Religion des Friedens, der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit. Mehr als 1,9 Milliarden Menschen auf der gesamten Welt, davon 5,5 Millionen allein in Deutschland, bekennen sich zum Islam als ihre Religion und Lebensweise. Für die meisten Menschen ist der Islam dabei nicht nur Religion, sondern Teil der eigenen Geschichte und Kultur. Deshalb ist die Religion auch tief im Leben der Muslim:innen verwurzelt. Hier möchte ich eine kurze Übersicht über die Religion des Islam geben – über Grundlagen, Glaubenssätze und religiöse Praxis.

Koranübersetzung mit ChatGPT

Immer wieder werde ich gefragt, was man denn Sinnvolles mit ChatGPT machen könnte. Ich muss ehrlich sagen, es erleichtert diverse Prozesse und hilft auch bei schwierigeren Herausforderungen. Ich habe mich etwa gefragt, wie würde denn eine Koranübersetzung aus dem arabischen Original ausschauen? ChatGPT hat mich nicht enttäuscht und sogar etwas bewundernswert zurückgelassen. Ein aktuelles Praxisbeispiel.

Kurz notiert: Kondolenz und Totengebet

In letzter Zeit sehe ich zwei Verhaltensweisen, die nicht nur das Wesen von Trauerfeiern attackieren, sondern auch eine Form der fehlenden Pietät gegenüber Verstorbenen und der Trauergemeinde ausdrücken. Der Bruch zwischen Muslim:innen, Islamist:innen und Verbänden wird immer deutlicher.

Hast du Angst vorm Sterben?

Über den Tod oder das Sterben wird sehr viel geschrieben, sehr viel erklärt, doch die entscheidende Frage wird häufig nicht gestellt: “Hast du Angst vorm Sterben?” Und welche Verantwortung tragen wir in unserem Leben?