Kopftuchverbot für kleine Mädchen? Die Sicht eines muslimischen Vaters

Die aktuelle Diskussion – angestoßen von der Staatsministerin für Integration – um ein mögliches Kopftuchverbot für kleine Mädchen geht an den Realitäten in Deutschland vorbei. Was mir allerdings bei der aktuellen Debatte dennoch fehlt, ist die Stimme muslimischer Eltern. Ich denke, das bringt vielleicht mehr Einblick in eine höchst komplizierte Welt, die nicht über Verbote […]

Ein lieber Mensch ist von uns gegangen

Tamer Coban, langjähriger Sozialarbeiter, Sekretär, Moscheeführer, Bildungsbeauftragter der Centrum-Moschee Hamburg und des Bündnisses der Islamischen Gemeinden und zuletzt auch als Fundraiser für die Hilfsorganisation Hasene tätig, ist nach langer Krankheit gestern Nacht (27.04.2019) verstorben. – Ein persönlicher Nachruf. Wir räumten damals gerade eine Büro-Räumlichkeit aus, die zur Centrum-Moschee gehörte. Es klingelte am Telefon. Es muss […]

Bundeswehr: Jüdische und muslimische Seelsorger sollen kommen

Das seelsorgerische Angebot in der Bundeswehr soll schrittweise ausgebaut werden – insbesondere für jüdische und muslimische Soldaten. Dies teilte das Bundesverteidigungsministerium am Dienstag (2. April 2019) in Berlin mit. Erstmals seit 100 Jahren sollen auch wieder Militär-Rabbiner eingesetzt werden. Auslöser ist der wachsende Anteil muslimischer und jüdischer Soldaten innerhalb der Streitkräfte. Die Bundeswehr will damit […]

Junge Islam Konferenz: Bundeskonferenz in Berlin gestartet

Auf der mittlerweile achten Bundeskonferenz der Jungen Islam Konferenz (JIK), vom 29. bis 31. März 2019 in Berlin, tauschen sich 40 junge Menschen über die Gründe für das wachsende Misstrauen in den Gesellschaften und den fortschreitenden Vertrauensverlust in Europa aus. Die JIK-Teilnehmer suchen gemeinsam nach Antworten und Lösungen, um verlorenes Vertrauen wieder herzustellen. Dabei wird […]

Mouhanad Khorchide: Islam-Professor gründet Verband mit LKA-Mitarbeitern und Staatssekretärin für Integration

Mit etwas Spannung war die Gründung des vor Kurzem angekündigten neuen Verbands von Islam-Professor Mouhanad Khorchide (Universität Münster) erwartet worden. Allerdings ist das Ergebnis noch enttäuschender als angenommen. Der Theologe (Theologie der Barmherzigkeit, Zentrum für Islamische Theologie in Münster) scheint mehr einen Präventions-, Sicherheits- und Staats-Islam-Verband gegründet zu haben, als einen kleinen muslimischen Ansprechpartner. Tatsächlich […]

Macht und Geschlecht – Die Alhambra Gesellschaft war in Hamburg

Erstmals überhaupt war das „Muslimische Quartett“ der Alhambra Gesellschaft am Dienstagabend (26.02.2019) im völlig überfüllten resonanzraum in Hamburg zu Gast. Die Veranstaltung wurde in einer dreier-Kooperation ausgerichtet. Das Julius-Leber-Forum der Friedrich Ebert Stiftung (FES) und das Dominikanerkonvent in Hamburg wurden als Mitveranstalter aufgeführt. Rund 250 Personen suchten die Veranstaltung auf, dabei war der Raum leider […]

Frank Griffel – Den Islam denken: Versuch, eine Religion zu verstehen.

In den letzten Tagen und Wochen wurde das Buch „Den Islam denken: Versuch, eine Religion zu verstehen.“ von Frank Griffel ziemlich stark beworben und von der Kritik gelobt. Ich kann das tatsächlich nach der Lektüre des Buches nicht nachvollziehen. Im Grunde haben wir es mit einer mittelmäßigen Arbeit zu tun, die weder in die Tiefe […]

Der Hadsch – Die große muslimische Pilgerfahrt nach Mekka

Der Hadsch ist die große Pilgerfahrt der Muslime und gehört zu den fünf Säulen des Islam. Der Hadsch erfordert, wenn man dazu finanziell und körperlich in der Lage ist, zu einer bestimmten Zeit vorgegebene Orte zu besuchen und rituelle gottesdienstliche Handlungen zu vollziehen. Dazu gehört auch das Verweilen an bestimmten Orten während der Pilgerfahrt als […]

Deutsche Islam-Köpfe 2018 im Social Web – Top Ten Influencer

Auch in diesem Jahr gibt es eine Liste mit den Deutschen Islam-Köpfen im Social Web. Wie immer werden – aus meiner subjektiven Sicht heraus – die Top Ten Influencer des Jahres vorgestellt. Die Begründungen fallen diesmal etwas kürzer aus. Ich hatte keine Lust auf lange Texte, es ist aber immer noch sehr lang geworden.

Neues Jahr

Anders als die Jahre zuvor, habe ich Silvester nicht bei meiner Familie verbracht. Ich war stattdessen bereits um 19 Uhr mit ihnen gemeinsam in unserem Garten und wir haben unser Feuerwerk in aller Ruhe abgewickelt. Meiner Tochter hat es überhaupt nicht gefallen. Sie hat vom herumknallen der Raketen Angst bekommen und ist in die Bude […]