Fit im Ramadan

Ich höre immer wieder von einigen Geschwistern, dass ihnen das Fasten während des Ramadan sehr schwer zu schaffen macht. Es gibt sogar Geschwister, die in diesem Monat an Gewicht zunehmen. Ein ausgewogenes Fasten ist aber das Wichtigste, gerade in dieser sehr warmen Sommerzeit.

Niyya, Sahur und Iftar

Fasten ist keine Angelegenheit die man auf die leichte Schulter nimmt. Als Muslim muss man sich dem Ernst der Lage bewusst werden. Fasten ist eine gottesdienstliche Handlung (ʿIbāda). Ebenso wie andere Gottesdienste ist auch hier die Absicht eine wichtige Voraussetzung, um diesen Gottesdienst überhaupt für das Wohlgefallen Allahs tun zu können. Wer fastet, ohne vorher […]

Fasten im Monat Ramadan: Für Wen ist es eine Pflicht?

Grundsätzlich gilt: Das Fasten ist allen Muslimen vorgeschrieben, die bei Verstand und reif sind. Alle Muslime heißt sowohl Frauen als auch Männer müssen im Monat Ramadan fasten. Bei Verstand heißt, dass sie geistig auf mindestens einem durchschnittlichen Niveau sind und vor allem zwischen gut und böse unterscheiden können. Reif bedeutet, dass der Muslim sich bereits […]

Fasten lässt dich erkennen, was wirklich wichtig ist!

Fasten ist uns eine von Allah (swt) aufgetragene Pflicht. Natürlich wird im Qur’an al Karim an vielerlei Stellen etwas dazu gesagt, aber doch suchen wir immer nach weiteren Antworten, um auch zu verstehen, warum etwas als Gebot durch Allah (swt) uns aufgetragen worden ist. Für einen Muslim mag die Antwort: „Weil es eben Allah (swt) […]

Warum ist der Ramadan so wichtig?

Das Fasten im Monat Ramadan wurde für sämtliche Muslime im zweiten Jahr der Hidschra, also zwei Jahre nach der Auswanderung des Propheten Muhammad (saw) aus der Stadt Mekka nach Medina, als Pflicht auferlegt. Jeder Muslim, der dazu in der Lage ist, muss im Monat Ramadan fasten.

Ramadan 2018 – Infos und Termine

Der gesegnete Monat Ramadan steht endlich vor der Tür und beginnt am Mittwoch, den 16. Mai 2018. Der Mittwoch ist damit der erste Fastentag des Ramadan 2018. Das erquickende Gebet im Ramadan (Taraweeh; Qiyam ul lail; Nachtgebet) wird deshalb das erste Mal in der Gemeinschaft am Dienstag, den 15. Mai 2018 verrichtet. Informiert euch am Besten […]

Gottesdienstliche Handlungen (ʿIbādat) sind eine Pflicht für jeden Menschen

Der Mensch wurde von Allah (swt) erschaffen, damit er gottesdienstliche Handlungen (ʿIbādat) verrichtet. Alle Lebewesen im gesamten Universum haben die Pflicht ihre ʿIbādat zu verrichten und so Allah (swt) zu dienen. Unter den Schöpfungen nimmt der Mensch dabei jedoch eine besondere und wichtige Stellung ein. Allah (swt) wendet sich durch den Qurʾān al Karim nämlich […]

Bekir Alboğa: Das große Islam-Missverständnis

Ich möchte auch meine 50Cent, also meine ausdrücklich persönliche Meinung, in der aktuellen Debatte um Bekir Alboğa und seine Kanditatur für einen Kandidatenplatz bei der AKP (Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) in der Türkei loswerden. Auch, weil Seiten wie TurkishPress den Kritikern vorwerfen, sie seien neidisch auf Alboğa. Nein, ich bin nicht neidisch. Ich bin […]

Wahlen bei der DITIB Nord – Kölner Zentrale konnte sich nicht durchsetzen

Rückblick: In den Räumlichkeiten der DITIB Zentrum Moschee fand am Sonntag (1. April 2018) die 3. ordentliche Mitgliederversammlung der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Hamburg und Schleswig-Holstein (DITIB Nord) statt. Bei der Mitgliederversammlung konnte sich der DITIB Bundesvorstand mit zentralen Anliegen nicht durchsetzen.

Kopftuchverbot für kleine Mädchen? Die Sicht eines muslimischen Vaters

Die aktuelle Diskussion um ein mögliches Kopftuchverbot für kleine Mädchen geht an den Realitäten in Deutschland vorbei. Was mir allerdings bei der aktuellen Debatte dennoch fehlt, ist die Stimme muslimischer Eltern. Ich denke, das bringt vielleicht mehr Einblick in eine höchst komplizierte Welt, die nicht über Verbote definiert werden kann. Ein sehr persönlicher Einblick.