Fasten im Islam

Was bedeutet Fasten im islamischen Kontext? Und wie ist das Fasten Muslim:innen vorgeschrieben? Dieser Beitrag will einen Überblick geben und vorherrschende Falsch-Informationen korrigieren. Fasten wird im Arabischen mit den Worten „sawm” (صوم) oder „siyam” (صيام) wiedergegeben. Im Türkischen spricht man von „oruç”, welches eher aus dem persischen „rozah” (روزه) abgeleitet ist. Das...

Berat-Nacht (Berat Kandili)

Als Berat-Nacht (türkisch: Berat Kandili, Arabisch: ليلة البراءة ) wird die Nacht vom 14. auf den 15. des islamischen Monats Schaban bezeichnet. Das arabische Wort براءة (berae) bedeutet dabei so viel wie, sich von der Schuld oder besser gesagt von der Verpflichtung zu befreien. Der Name dieser Nacht deutet an, dass man...

Isra und Miradsch: Die Nachtreise und Himmelfahrt des Propheten Muhammad (ﷺ)

In diesem Beitrag geht es um die Nachtreise (isra) und Himmelfahrt (miradsch) und welche wertvolle Bedeutung diese haben. Als Isra und Miradsch werden die Nachtreise und die Himmelfahrt des Propheten Muhammad (ﷺ) bezeichnet. Auf Einladung Allahs (ﷻ) ist der Prophet Muhammed (ﷺ) in einer Nacht von Mekka aus zur Al-Aqsa Moschee in...

Regaib-Nacht (Regaib kandili)

Dieser Beitrag klärt über die Regaib-Nacht (türkisch: Regaib Kandili) auf. Die Nacht auf den ersten Freitag des islamischen Monats Radschab wird als Regaib-Nacht (türkisch: Regaib kandili) bezeichnet. Diese Nacht gehört zu den, als besonders betrachteten, ersten Nächten in den “Drei gesegneten Monaten: Radschab, Schaban, Ramadan” (türkisch: Üç Aylar). Die Regaib-Nacht wird traditionell...

Die drei gesegneten Monate: Radschab, Schaban und Ramadan

In diesem Beitrag widmen wir uns den im Volksmund als “Die drei gesegneten Monate” bezeichneten islamischen Monaten Radschab, Schaban und Ramadan. Die aufeinander folgenden islamischen Monate Radschab, Schaban und Ramadan werden als die “Drei gesegneten Monate” (türkisch: üç Aylar) bezeichnet. Im muslimischen Kulturkreis (vorwiegend in der Türkei) und auch aus religiöser Perspektive...

Die Eroberung von Mekka

Es gibt immer wieder Verwirrung über die Terminierung der Eroberung von Mekka. Dieser Beitrag will nur kurz auf das Thema eingehen und einen Überblick zu Mekkas Eroberung geben. Pünktlich zu Silvester erzählen verschiedene muslimische Gruppierungen, man feiere an diesem Abend nicht Silvester, sondern die Eroberung Mekkas. Doch der 31. Dezember ist nicht...

Politischer Islam?

Der politische Islam ist in aller Munde. Die Debatten um den politischen Islam sind aus meiner Sicht jedoch konstruiert und es geht um Macht. Doch was können Muslim:innen aktuell tun? Ein paar Gedanken, Thesen und Ausblicke zum Thema.

Ebubekir Sifil, ibn Salul und das Totengebet im Islam

In der Türkei gibt es aktuell eine größere Diskussion über das Totengebet für Muslim:innen. Ebubekir Sifil, ein erzkonservativer und einflussreicher Prediger, fordert die Religionsbehörde DIYANET dazu auf, Menschen das Totengebet zu verweigern, wenn diese sich über den Islam lustig gemacht haben. Doch wie ist der Umstand eigentlich zu bewerten? Ein paar Gedanken...

EuGH bestätigt Schächtverbot in Flandern — was bedeutet das für Jüdinnen und Juden sowie Muslim:innen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat das Schächtverbot, wie es im belgischen Flandern umgesetzt wurde, in einem Urteil bestätigt. Laut EuGH können Mitglieder der Europäischen Union Gesetz Schächtverbote erlassen. Das Urteil ist für orthodoxe Jüdinnen und Juden sowie Muslim:innen zunächst problematisch. Schächtverbote treffen aber vor allem die jüdische Gemeinschaft. Ein Erklärungsversuch. 2017 hat...