DITIB: Warum eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz gut sein könnte

Während ich in der Türkei Urlaub gemacht habe, hat es in Deutschland eine Diskussion darüber gegeben, ob die DITIB durch das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet werden sollte. Viele Freunde und auch Kollegen haben sich gegen eine Beobachtung des zumindest zum Verdachtsfall gewordenen größten muslimischen Dachverbands ausgesprochen. Die angeführten Argumente gegen eine Beobachtung sind allesamt nachvollziehbar […]

Türkei-Wahlen: UETD-Wahlkampfveranstaltung in Bosnien und Herzegowina

Nach Auftrittsverboten für türkische Regierungsmitglieder, aufgrund der bevorstehenden Türkei-Wahlen, in Deutschland, Österreich und anderen EU-Staaten, weicht die AKP-Lobbyorganisation Union Europäisch Türkischer Demokraten (UETD) mit ihrer inoffiziellen Wahlkampfveranstaltung nach Bosnien und Herzegowina aus. Die inoffizielle Wahlkampfveranstaltung fällt mitten in den Monat Ramadan.

Bekir Alboğa: Das große Islam-Missverständnis

Ich möchte auch meine 50Cent, also meine ausdrücklich persönliche Meinung, in der aktuellen Debatte um Bekir Alboğa und seine Kanditatur für einen Kandidatenplatz bei der AKP (Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) in der Türkei loswerden. Auch, weil Seiten wie TurkishPress den Kritikern vorwerfen, sie seien neidisch auf Alboğa. Nein, ich bin nicht neidisch. Ich bin […]

Wahlen bei der DITIB Nord – Kölner Zentrale konnte sich nicht durchsetzen

Rückblick: In den Räumlichkeiten der DITIB Zentrum Moschee fand am Sonntag (1. April 2018) die 3. ordentliche Mitgliederversammlung der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Hamburg und Schleswig-Holstein (DITIB Nord) statt. Bei der Mitgliederversammlung konnte sich der DITIB Bundesvorstand mit zentralen Anliegen nicht durchsetzen.

Rückblick: SCHURA-Tagung – 5 Jahre Hamburger Vertrag mit muslimischen Verbänden

Die SCHURA Hamburg hat eine öffentliche Tagung zum Hamburger Vertrag mit den muslimischen Verbänden abgehalten. In zwei Inputvorträgen und mehreren Panels wurde der mutmaßliche Erfolg des vor gut fünf Jahren unterzeichneten Vertrages diskutiert. Ein ausführlicher Nachbericht.

DITIB und die Spenden für die Zentralmoschee in Köln

Spenden sind ein unverzichtbarer Teil der Finanzierung von muslimischen Vereinen, Moscheen und Organisationen. Allerdings fehlt in fast allen Fällen die Transparenz. Vielen Spendern bleibt unklar, wofür sie genau spenden und welcher Teil des Geldes wofür genau ankommt. Ein aktuelles Beispiel dafür, wie man es nicht machen sollte, liefert der Dachverband DITIB. Ein persönlicher Kommentar mit […]

Nihat Hatipoğlu Hamburg’ta sevenleri ile buluştu

Pazar günü (04.03.2018) Steilshoop Armada Event Saal’da Televizyon ve Sahur programlarıyla tanınan saygın ilahiyatçı Prof. Dr. Nihat Hatipoğlu sevenleriyle buluştu. Diyanet İşleri Türk İslam Birliğine (DITIB) bağlı Hamburg Mescidi Aksa Camii’nin düzenlediği programa yaklaşık 500 kişi katıldı. Program esnasında çokça duygulu anlar yaşandı.

Zeytindalı und Ich

Es ist Sonntagfrüh. Das morgendliche Licht vor Sonnenaufgang bahnt sich sehr langsam seinen Weg. Der alte Mann (69) hat gerade mit vielen Muslimen gemeinsam das Morgengebet in einer Moschee im Hamburger Stadtteil Billstedt verrichtet. Es ist eine DITIB-Moschee. Hier haben sich verschiedene Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet getroffen. In einer Art Kampagne findet jede Woche […]