Deutschpflicht für ausländische Imame: Hamburger Senat prüft rechtliche Lage

Das Thema Deutschpflicht für Imame aus dem Ausland ist ein Reizthema, auch weil es einen sensiblen Bereich der religiösen Selbstbestimmung muslimischer Gemeinden betrifft. Forderungen nach einer Deutschpflicht werden aber nicht nur aus dem rechten Rand, sondern auch von der politischen Mitte gestellt. Entsprechendes konnte man jetzt auch in Hamburg beobachten, wo die Bürgerschaft am 27. […]

Kopftuch: Verbot warf Emanzipation von Musliminnen zurück

Die in verschiedenen Bundesländern gültigen Kopftuchverbote für Beamtinnen und Lehrkräfte stehen, nach einem am Freitag (13.03.2015) veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, grundsätzlich auf der Kippe. Der Erste Senat hat entschieden, dass ein pauschales Verbot religiöser Bekundungen in öffentlichen Schulen nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sei. Das ist keinesfalls ein Freifahrtschein für Kopftücher an Schulen – allerdings könnte […]