Die neuen Muslime: Warum junge Menschen zum Islam konvertieren

In „Die neuen Muslime: Warum junge Menschen zum Islam konvertieren“ porträtiert die Politikberaterin Susanne Kaiser mehrere Menschen, die den Islam als ihre Religion angenommen haben. Dabei versucht Susanne Kaiser Verständnis für muslimische Konvertiten zu wecken, indem sie die Lebensgeschichten und Beweggründe für die Konversionen deutlich beschreibt und analysiert. Zu Anfang blickt das Buch tatsächlich hinter […]

Der Deutsche Islam: Wiedergeburt der Zahiriten

Der folgende Beitrag wurde am 17. April 2012 verfasst und am gleichen Tag auf dem Blog veröffentlicht. Der Beitrag wurde inspiriert durch die Bücher von Prof. Dr. Faruk Beşer, dessen Schriften zu diesem Zeitpunkt sehr stark verschlungen wurden. Der vorliegende Text beschreibt eine bald vorliegende Kehrtwende im Wachstum des Salafismus in Deutschland und dem Bevorstehen einer neuen wachsenden Gefahr von muslimischen Analphabeten. Gleichzeitig gibt der Text Hoffnung für eine gute Zukunft des Islam in Deutschland. Er wird an dieser Stelle noch einmal, ungekürzt und unverändert, veröffentlicht.

Der islamische Staat – Anatomie des Neuen Kalifats

Ein Geist geht in Deutschland um. Der „Islamische Staat“ (IS) zieht nicht nur ahnungslose Jugendliche in seinen Bann, er fasziniert und erschreckt gleichzeitig die Gesamtbevölkerung in Deutschland. Dies zeigt sich auch an der inflationär erscheinenden Masse an Literatur, die zum Thema erschienen ist und in hoher Auflagenzahl verkauft wird. Wo immer man einen Buchladen betritt […]

Salafismus-Tagung der Schura Hamburg: Endlich ein innerislamischer Dialog?

Mit dem Versprechen einer „Auseinandersetzung aus islamischer Perspektive“ wurde von der Schura Hamburg am Samstag (29.11.2014) ein kleines Podium zum Thema Salafismus veranstaltet. Der Volljurist und Postdoc Çefli Ademi, der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza und der bekannte Prediger Abdelhay Fadil gingen aus verschiedenen Perspektiven auf Probleme und Lösungen in Bezug auf die Salafiyya ein. Fernab […]