Ein Abschied.

„Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist.“ – Mit diesen Worten habe ich ein Abschiedsessen eingeleitet. Meine private Situation lässt es für das nächste Jahr nicht mehr zu, mich im Bereich des Mentoring von Jugendlichen ehrenamtlich zu engagieren. Deshalb habe ich alle laufenden Betreuungen in die Hände von fähigen Menschen übertragen und mich verabschiedet.

Extremismus-Prävention: Das Konzept Jugend-Imam

Vor ein paar Wochen habe ich einer jungen Dame aus der muslimischen Community in Hamburg ein Interview zum Thema Extremismus-Prävention gegeben. Das Gespräch war vielseitig, kontrovers und interessant. Das Transkript des Gespräches ist noch nicht fertig. Ich werde dieses vermutlich noch nachliefern und als eigenen Beitrag in meinem Blog veröffentlichen. Die Thematik und die Positionierung von meiner Seite sind vielleicht auch für andere interessant. Es gab bei diesem Gespräch einen Punkt, bei dem ich etwas zurückhaltend war, weil ich selbst noch an einer Idee bzw. eigentlich einem Konzept gearbeitet habe.