Mehr Geld vom Staat für den Zentralrat der Juden in Deutschland

Vertreter des Zentralrates der Juden in Deutschland und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben am heutigen Freitag (06.07.2018) einen Änderungsvertrag, zur Regelung der jährlichen Staatsleistungen an die Jüdische Gemeinde durch den Staat, unterzeichnet. Mit dem neuen Vertrag erhöht die Bundesregierung ihre bisherige finanzielle Unterstützung für den Zentralrat von 10 auf 13 Millionen Euro jährlich. Mit dem […]