Deutschpflicht für ausländische Imame: Hamburger Senat prüft rechtliche Lage

Das Thema Deutschpflicht für Imame aus dem Ausland ist ein Reizthema, auch weil es einen sensiblen Bereich der religiösen Selbstbestimmung muslimischer Gemeinden betrifft. Forderungen nach einer Deutschpflicht werden aber nicht nur aus dem rechten Rand, sondern auch von der politischen Mitte gestellt. Entsprechendes konnte man jetzt auch in Hamburg beobachten, wo die Bürgerschaft am 27. […]

Studie: Imame werden mehrheitlich nicht in Deutschland ausgebildet

Die jüngste Ausgabe „Imame – made in Europe?“ der Reihe „Analysen & Argumente“ der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) gibt einen guten Überblick zum Status Quo der Imamausbildung in Deutschland und Frankreich. Das unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlichte Werk wurde von Andreas Jacobs und Janosch Lipowsky für die KAS angefertigt. Es geht den Grundfragen aktueller […]

Uni Osnabrück: Weiterbildung für Imame am IIT vorm Aus

Seit acht Jahren gab es an der Universität Osnabrück das Angebot zur Weiterbildung von Imamen. Dieses Angebot läuft nun aus und nach Darstellung der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) schlägt die Universität wegen des Endes Alarm. Der Nutzen des Projektes wurde jedoch schon immer in Frage gestellt. Das liegt sowohl an den muslimischen Verbänden, als auch […]