Stiftung gegen Rassismus für einen Beauftragten gegen Islamfeindlichkeit

In der Debatte um Forderungen nach einem bzw. einer Beauftragten gegen Islamfeindlichkeit hat sich jetzt auch die Stiftung gegen Rassismus eingeschaltet. Die Stiftung positioniert sich dafür und sieht einen konkreten Nutzen in der Schaffung einer solchen Position. „Die Einrichtung einer oder eines Beauftragten gegen anti-muslimischen Rassismus wäre eine wichtige Maßnahme, um den Stellenwert dieser Aufgabe […]

Mehr Geld vom Staat für den Zentralrat der Juden in Deutschland

Vertreter des Zentralrates der Juden in Deutschland und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben am heutigen Freitag (06.07.2018) einen Änderungsvertrag, zur Regelung der jährlichen Staatsleistungen an die Jüdische Gemeinde durch den Staat, unterzeichnet. Mit dem neuen Vertrag erhöht die Bundesregierung ihre bisherige finanzielle Unterstützung für den Zentralrat von 10 auf 13 Millionen Euro jährlich. Mit dem […]

Junges Abrahamisches Forum will sich aktiv gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit engagieren

In Frankfurt haben am Montag (18. Juni 2018) Bahai, Christen, Juden und Muslime, mit Blick auf wachsenden Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland, das neue Junge Abrahamische Forum (JAF) gegründet. Das Junge Abrahamische Forum hat sich zum Ziel gesetzt, künftig das Miteinander der Angehörigen der abrahamitischen Religionen zu fördern und zu verbessern. Nach eigener Darstellung wolle […]

Internationale Wochen gegen Rassismus – Die Zivilgesellschaft muss aufstehen

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr bundesweit vom 12. – 25. März 2018 statt. Wie im Jahr 2017 rechnen die Veranstalter erneut mit über 2.000 Veranstaltungen. Das Motto in diesem Jahr heißt: „100% Menschenwürde. Zusammen gegen Rassismus“