Flash Player: Installation unter MacOS funktioniert nicht?

Ein Fenster ging auf: „Adobe Flash Player nicht mehr aktuell. Update?“ Klar! denke ich und drücke auf die Taste: Installieren. Doch irgendwas geht unter Firefox und MacOS schief.

Der Browser empfiehlt die manuelle Installation des Adobes Flash Player. Ich werde auf die Seite http://get.adobe.com/de/flashplayer/ umgeleitet und kann mir das Installationsprogramm für die aktuelle Version des Flash Players herunterladen.

Doch auch das klappt nicht. Die Installation lässt sich zwar mit dem Tool starten, aber das Fenster bleibt hängen, ehe es nach unendlich vielen Minuten mir resignierend erklärt, die Installation könne nicht ausgeführt werden.

Adobe kennt das Problem

Das ist für einen Sicherheits- und Update-Fanatiker wie mich, ein Horror. Der Fehler lies sich mehrfach reproduzieren. Abhilfe konnte keine gefunden werden. Bis ich schließlich die blendende Idee hatte mich in diversen Foren und Anleitungen umzusehen. Der Lösung kam ich näher durch die Support-Seite von Adobe: http://helpx.adobe.com/de/flash-player/kb/installation-problems-flash-player-mac.html

Im Kontext der Empfehlungen half bei mir folgendes Vorgehen:

1. Flash Player komplett deinstallieren mit dem hauseigenen Tool: http://helpx.adobe.com/de/flash-player/kb/uninstall-flash-player-mac-os.html

2. Flash Player direkt herunterladen und installieren, statt über die normale Adresse.

Für Firefox und Safari
http://fpdownload.macromedia.com/pub/flashplayer/latest/help/install_flash_player_osx.dmg

Für Opera und Chromium basierte Browser
http://fpdownload.macromedia.com/pub/flashplayer/latest/help/install_flash_player_osx_ppapi.dmg

Natürlich war diese Lösung nur für mich hilfreich. Aber die Supportseite listet zahlreiche andere Lösungen auf, die in vielen weiteren Fällen helfen sollte. Bleibt aber immer noch die Frage: Warum haben anscheinend so viele Personen, genauso wie ich, diese Probleme mit dem Flash Player?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Up Next:

Berlin braucht kein Neutralitätsgesetz, sondern eine klare Haltung und Handhabe gegen Extremismus

Berlin braucht kein Neutralitätsgesetz, sondern eine klare Haltung und Handhabe gegen Extremismus