Akif Sahin inspiriert durch Vielfalt

CLAIM: Zwei neue Publikationen zu Islamfeindlichkeit verfügbar

CLAIM, die Allianz verschiedener Initiativen und Vereine gegen Islamfeindlichkeit und anti-muslimischen Rassismus, hat zwei Publikationen zum Thema Islamfeindlichkeit auf ihrer Website kostenlos zum Herunterladen bereitgestellt.

In der Publikation „Forschungszugänge zum Themenfeld Islam-/Muslimfeindlichkeit und Antimuslimischer Rassismus. Eine Bestandsaufnahme“ von Anne Schönfeld geht es um Konzepte und Definitionen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Dabei werden den Lesern auch Hinweise zur praktischen Präventions- und Beratungsarbeit gegeben.

Die zweite Publikation stammt aus der Feder von Engin Karahan und Eren Güvercin. Der NGO-Berater und der freie Journalist geben in „Aktiv gegen Islamfeindlichkeit und Antimuslimischen Rassismus. Akteure und Herausforderungen“ einen Überblick zu lokalen und bundesweit aktiven Initiativen und Vereinen. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Handlungsempfehlungen und Anregungen für die Projektarbeit.

Hintergrund zu CLAIM

CLAIM ist eine gesamtgesellschaftliche Allianz gegen Islamfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus in Deutschland. Hinter der Initiative steht ein wachsendes bundesweites Netzwerk von derzeit 35 Organisationen und Projekten, die zum Themenfeld Islam- und Muslimenfeindlichkeit arbeiten. CLAIM bündelt Wissen und Aktivitäten und schafft Strukturen zur Aufklärung und Prävention im gesamtgesellschaftlichen Problemfeld.

CLAIM wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert und ist Teil der Strukturentwicklung zum bundeszentralen Träger im Themenfeld „Prävention von Islam- und Muslimfeindlichkeit und Empowerment von Betroffenen“. CLAIM ist ein Projekt der MUTIK gGmbH im Geschäftsbereich Junge Islam Konferenz Deutschland, gefördert durch die Stiftung Mercator.

Weitere Informationen zu CLAIM unter www.claim-allianz.de

Kommentar hinzufügen

Akif Sahin inspiriert durch Vielfalt

Über Akif Sahin

Blogger Akif Sahin aus HamburgAkif Sahin arbeitet als Spezialist für Suchmaschinen-Marketing (SEO/SEA) bei einem Träger der freien Jugendhilfe in Hamburg. Er ist Blogger, Social Media und SEM Experte und engagiert sich mit seiner Arbeit und in seiner Freizeit für eine bessere Gesellschaft.

Neue Beiträge

Neue Kommentare