Kapitel 32: Sura as-Sadschda (Die Niederwerfung)

Aus der heute abgeschlossenen Lesung der Sura as-Sadschda, dem 32. Kapitel des Qurʾān, eine kleine persönliche Auswahl an Āyāt.

بِسْمِ اللّٰهِ الرَّحْمٰنِ الرَّح۪يمِ

Die Sura As-Sadschda besteht aus insgesamt 30 Versen und wurde in der mekkanischen Periode offenbart. Es gibt zwar die Ansicht, dass die Verse 16-20 in Medina offenbart worden sein sollen, allerdings ist diese Ansicht unter Experten auch weiterhin umstritten. Unter anderem gehört der bekannte Gelehrte und Koranexeget Mahmud Al-Alusi (Autor von Ruh ul Ma’ani; Standardwerk in der hanafitischen Denkschule) zu denjenigen, die eine Offenbarung in Medina als unwahrscheinlich einschätzen.

Die Sura As-Sadschda hat ihren Namen von dem 15. Vers, in dem das Wort Sadschda in abgewandelter Form vorkommt. In dieser Sura geht es um die Niederwerfung der wahrhaft Gläubigen vor Allah, der generellen Anbetung Allahs, um die Allmacht und Kraft Allahs, den Tag des Jüngsten Gerichts, um die offenbarten Bücher, um die Propheten (as) sowie die Schöpfungsgeschichte.

ذٰلِكَ عَالِمُ الْغَيْبِ وَالشَّهَادَةِ الْعَز۪يزُ الرَّح۪يمُۙ ﴿٦﴾

So ist Er, der Kenner des Verborgenen und des Sichtbaren, der Allmächtige, der Barmherzige, (32:6)

وَلَوْ شِئْنَا لَاٰتَيْنَا كُلَّ نَفْسٍ هُدٰيهَا وَلٰكِنْ حَقَّ الْقَوْلُ مِنّ۪ي لَاَمْلَـَٔنَّ جَهَنَّمَ مِنَ الْجِنَّةِ وَالنَّاسِ اَجْمَع۪ينَ ﴿١٣﴾

Und hätten Wir gewollt, hätten Wir jedermann gewiß auf den rechten Weg zwingen können. Jedoch das Wort von Mir wird wahr: »Wahrlich, Ich will die Hölle mit lauter Dschinn und Menschen füllen.« (32:13)

Ein Vers, nach dessen Rezitation die Sudschudu-t-Tilawa (tilavet secdesi) gemacht werden sollte!

اِنَّمَا يُؤْمِنُ بِاٰيَاتِنَا الَّذ۪ينَ اِذَا ذُكِّرُوا بِهَا خَرُّوا سُجَّداً وَسَبَّحُوا بِحَمْدِ رَبِّهِمْ وَهُمْ لَا يَسْتَكْبِرُونَ ﴿١٥﴾

Nur diejenigen glauben an Unsere Zeichen, die bei ihrem Vortrag, sich in Anbetung niederwerfen und ihren Herrn lobpreisen und sich nicht hochmütig verhalten. (32:15)

Veröffentlicht von Akif Sahin

Akif Sahin - Autor, Blogger und Islam-Experte. inspiriert durch Vielfalt.