Adblocker ausgesperrt

Eigentlich wollte ich das nicht machen, aber einer Entwicklung dieser Art muss leider gegengesteuert werden. Adblocker sind künftig auf dieser Seite nicht mehr zugelassen.

In letzter Zeit sind die Einnahmen über die Werbung für dieses Blog stetig zurückgegangen. Ich brauche allerdings die Werbeeinnahmen um die Kosten für den Server einigermaßen zu decken (es gelingt in keinem Monat). Aus diesem Grund habe ich mich für einen radikalen Schritt entschieden. Nutzer von Adblockern und Nutzer die Javascript deaktiviert haben werden künftig eine Warnmeldung angezeigt bekommen und nicht ohne Weiteres in der Lage sein die Inhalte dieser Seite zu lesen.

Der Hintergrund für diese Aktion ist sehr einfach: Die Werbung die angezeigt wird und auch angeklickt wird, wird von Google Adsense vergütet. Wenn jedoch ein User einen Adblocker installiert hat, dann wird diese Werbung erst gar nicht angezeigt und somit ist es auch gar nicht möglich, dass der User die Werbung anklickt und damit auch dieses Blog unterstützt.

Es geht hier auch nicht darum irgendwelchen Profit zu machen, nur möchte ich weiterhin, dass die Seite die Kosten für den Server selbstständig herausholt und ich nicht so viel dazuschießen muss. Ich hoffe in diesem Sinne auf das Verständnis der User. Leider bleibt einem in diesen Zeiten erst einmal nichts anderes übrig.

Vielleicht ergibt sich ja doch noch ein andere Lösung, aber bis dahin muss es nun erst einmal so weitergehen. Ich denke auch nicht, dass dieser Schritt meine Kernleserschaft verprellen wird und die die gelegentlich reinschauen… Nunja, die werden erst recht nur dann weiterlesen, wenn es sie wirklich interessiert. In diesem Sinne.


Dem Autor auf Twitter folgen?

Kommentar verfassen